KonfliktGenuss

Kugel Karl 800px TVK 01

Konflikt und Genuss hört sich erstmal widersprüchlich an. Konflikte genießen? Das kann als Streitlust aufgefasst werden. Möglicherweise denken Sie an Streithammel, Zankapfel oder andere Begriffe? Doch worum geht es tatsächlich?

Genuss bedeutet mehr als gutes Essen oder eine gute Zeit zu erleben. Genuss bedeutet auch, etwas zu nutzen. Nutzen! Der Nutzen von Konflikten ist Entwicklung. Jeder Konflikt lädt uns ein, etwas passender zu gestalten, Widersprüche aufzulösen und einen Fortschritt in persönlicher oder thematischer Hinsicht zu erzielen. Gar nicht so einfach. Aber es lohnt sich!

Ich, Karl Sauer biete Unterstützung auf ihrem Weg zum KonfliktGenuss in drei Bereichen.

 

Mehr Erleben

erkennen

So wie das Wasser, trägt der Konflikt zwei Wesenszüge in sich.

 

Wasser kann

  •   sich langsam anstauen

  •   hohe Wellen schlagen

  •   alles mit sich reißen

  •   Wege blockieren

  •   zerstören

  •   Schäden hinterlassen

 

gestalten

 

 Wasser steht aber auch für

  •   Leben

  •   Energie

  •   Freude

  •   Hoffnung

  •   Fortbewegung

  •   Wachstum

  •   Neubeginn

nutzen

Diese beiden Pole prägen Konflikte. Lassen wir Konflikten freien Lauf, sind ihre Auswirkungen denen wilden Wassers gleich. Treffen in einer Situation Positionen aufeinander, die zunächst unvereinbar erscheinen, gibt es mehrere Möglichkeiten damit umzugehen.
Die beteiligten Personen können sich der zerstörerischen Kraft hingeben und versuchen ihre Position auf Kosten der anderen Partei durchzusetzen.
Wie das Wasser, trägt der Konflikt aber auch eine lebensspendende Kraft in sich. Sein Nutzen besteht darin, uns darauf hinzuweisen, dass eine Situation noch nicht zur Zufriedenheit der beteiligten Personen gestaltet wurde. Durch diesen Hinweis erhalten wir die Chance, genau hinzusehen, welche Bedürfnisse und Interessen noch nicht erfüllt sind und die Chance, passendere Strategien zu entwickeln.
Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei die beteiligten Menschen; egal ob Sie für sich selbst auftreten, eine Gruppe oder eine Organisation repräsentieren.

 

Karl Sauer

Als Rechtsanwalt kenne ich die rechtliche und gerichtliche Streitbehandlung sowie deren Vor- und Nachteile. In meinem wirtschaftlichen Masterstudium habe ich meine juristische Perspektive um das Konfliktmanagement erweitert. Durch meine Tätigkeit im Personalwesen eines großen Konzerns habe ich schließlich die zentrale Bedeutung einer gesunden Konfliktkultur erlebt. Seit 2007 beschäftige ich mich zudem intensiv mit Kommunikationspsychologie und Konflikttheorien.

Bei der Begleitung von Konflikten berücksichtige ich somit wirtschaftliche, juristische, psychologische und systemische Aspekte. Besonderes Augenmerk richte ich auf die Stärkung von zwischenmenschlichen Beziehungen, um die Konfliktfestigkeit nachhaltig zu erhöhen.

Ein differenzierter und aufgeschlossener Umgang auf Augenhöhe hilft, die Lebensqualität aller Beteiligten und den Wert von Lösungsstrategien in Konfliktsituationen zu verbessern - davon bin ich überzeugt!

Kooperationspartner


  KUNTZE consulting + coaching

   Wir stellen Organisationen nachhaltig für die Zukunft auf.

   KUNTZE consulting + coaching


  Mens en Communicatie

   Kommunikation & Trainingsorganisation

   Mens en Communicatie


  Sabine Heines

   Klären - lösen - Neues entdecken

   Sabine Heines